Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Schlösser der Loire
Romantische Täler, Weingärten und königliche Schlösser


Das Tal der Loire,
ist der Inbegriff des romantischen Frankreichs. Neben dem ländlichen Charme und dem landschaftlichen Reiz, begeistern hier im „Garten Frankreichs“ vor allem die

vielen Schlösser, Herrenhäuser und Residenzen.

Individuelle Tour, Etappen: 45 - 69/75 km
Tour FLI: 8 Tage / 7 Nächte
Tour FLG: 8 Tage / 7 Nächte
Reisebeschreibung geführte Tour, Termine
(siehe Preistabelle) u. Preise auf Anfrage!


Level 2, meist eben, verkehrsarme Nebenstraßen, Feld- und Wirtschaftswege.

1. Tag: Anreise Tours

Individuelle Anreise nach Tours, ins historische Zentrum Touraine, des vielgepriesenen “Garten Frankreichs”. Am späten Nachmittag deutschsprachige Tourinformation und Radaus-gabe, falls Leihrad gebucht.
Anreise per Bahn: Umsteigen in Paris mit Bahnhofswechsel (U-Bahn, keine Radmitnahme möglich).

2. Tag: Tours – Chinon, ca. 60 km
Der Fluss Cher führt Sie zum Schloss Villandry mit seinen Terrassengärten. Schattige Spazierwege, blumenumrankte Lauben, Springbrunnen und der kunstvoll angelegte Gemüsegarten versetzen hier jeden Besucher ins Staunen. Ein paar Kilometer weiter tauschen Sie das Ufer des Chers gegen das der Loire, und schon lockt das nächste Schloss: Langeais. Ein Blick vom Wehrturm (dieses Schloss diente ausschließlich militärischen Zwecken), und vor Ihnen liegen der Fluss und das gesamte Umland. Am Rande des dunklen und geheimnisvollen Waldes von Chinon erhebt sich Schloss Ussé, das Dornröschenschloss. Über kleine Dörfer und Seitenstraßen nähern Sie sich Ihrem heutigen Ziel Chinon.

3. Tag: Rundfahrt Fontevraud l´Abbaye, ca. 55 km
Die Vienne geleitet Sie in das kleine Dorf Candes-St-Martin. In Montsoreau vereinigt sich die Vienne mit der mächtigen Loire – ein beeindruckendes Naturschauspiel.
Durch gepflegte Weingärten geht es nach Fontevraud l’Abbaye. Nirgends sonst auf der Welt findet man eine mittelalterliche Klosteranlage, die so vollständig erhalten ist wie Fontevraud. Ihr Weg führt Sie vorbei am Geburtshaus des bedeutenden Schriftstellers Francois Rabelais, sowie durch das Tal in dem die Handlung seines berühmten Buches “Gargantua” angesiedelt ist.

4. Tag: Chinon – Azay-le-Rideau, ca. 40 km
Sie verlassen Chinon mit seinen mittelalterlich-
en Gassen, die sich zwischen Fluss und Feste drängen, in Richtung Norden. Ihr Weg führt Sie nach Crissay, das mit seinen Häusern aus dem 15. Jahrhundert zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt. Natürlich können Sie auch heute wieder ein Schloss bestaunen, und zwar eines der besonderen Güteklasse: Azay-le-Rideau, ein Renaissanceschloss in höchster Vollendung. Sie übernachten direkt im Ort und haben so die Gelegenheit, den Zauber des Schlosses mit seinen kulturellen Veranstaltungen zu genießen.

5. Tag: Azay-le-Rideau – Chenonceaux, ca. 60 km
Ein landschaftlicher Höhepunkt steht bevor: Durch die romantische Flusslandschaft, immer dem Indre folgend, gelangen Sie in die hübsche Kleinstadt Montbazon. Ein kurzer Anstieg wartet, ein paar kräftige Tritte in die Pedale und Sie gelangen über einen kleinen Höhenrücken in das Tal des Flusses Cher. Auf Wiesenwegen geht es entlang des Cher nach Bléré, einem kleinen Marktflecken und weiter zu Ihrem geschichtsträchtigen Übernachtungsort Chenonceaux mit Schloss. Schloss Chenonceau ist wohl das schönste aller Loireschlösser und thront in einer einzigartigen Lage. Eine prächtige, zweigeschossige Brückengalerie spannt sich über den Fluss, und davor begeistert der herrliche Schlossgarten … aber sehen und entdecken Sie selbst.

6. Tag: Chenonceaux – Blois, ca. 45 bzw. 75 km
Zwei Varianten drängen heute auf Ihre Entscheidung: Die kürzere Etappe führt Sie durch das liebliche Landschaftsbild der Touraine zum Schloss Chaumont und von hier weiter auf romantischen Wegen entlang der Loire nach Blois. Nach dem Bezug Ihres Zimmer begeben sich auf Erkundungstour. Schloss Blois mit seinen Galerien, vorspringenden Balkonen, Erkern und Aspen könnte Ihr Ziel sein. Oder die zweite, längere Variante, für alle Liebhaber der Loire Schlösser: Über Montrichard, Cheverny, Villesavine zum Schloss Chambord. Soweit das Auge reicht, erstreckt sich hier die “Domaine de Chambord”. Schon von weitem sehen Sie die Mauern dieser größten und prächtigsten Residenz der Loire durch die Bäume schimmern, das unvergängliche Vermächtnis eines treulosen Königs. Sie haben die Wahl.

7. Tag: Blois – Tours, ca. 70 km
Gemächlich zieht der Fluss zwischen goldschimmernden Sandbänken dahin. Charakter-istisch für diese Gegend sind die Felswohnungen, die direkt in den weichen Kalkstein gebaut sind, sodass zuweilen lediglich der aufsteigende Rauch ihre Existenz verrät. Sie queren kurz die Loire um das königlichste aller Loireschlösser zu würdigen: Schloss Amboise. Es beherbergte fünf Könige und einen römischen Kaiser. Auch ein Genie des 16. Jahrhunderts zieht seine Aufmerksamkeit auf sich, Leonardo da Vinci, der hier in Amboise seine letzten Jahre verbrachte.

8. Tag: Tours
Individuelle Abreise

Termine individuell
jeweils Sa und Do vom 08.4. - 07.10.2017
Saison 1:
08.04. - 21.04. und 23.09.- 07.10.17
Saison 2: 2
2.04. - 30.06. und 26.08. - 22.09.17
Saison 3: 0
1.07. - 25.08.17
Ab 6 Personen Sondertemine möglich.
Termine geführte Tour
Samstag, 24.06., 15.07., 19.08. und 26.08.17

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Übernachtungen mit französischem Fühstück oder Buffet, DU/WC
- 7 x 3-Gang Abendmenü bei Halbpension
- Gepäcktransport auf der Radtour
- Karten u. Informationsmaterial
- eigene Markierung der Strecke
- deutschsprachige Reiseinfos
Nicht im Reisepreis enthalten:
- 21-Gang-Tourenrad/Packtasche oder Elektrorad
- Eintritte und Führungen (Bezahlung vor Ort)
- Hotelgarage in Tours, ca. € 36,- / Woche
, keine Reservierung möglich, Bezahlung vor Ort.

Kinderermäßigung: Auf Anfrage
Hotel - Kategorien:

Kat.A: ***/**Hotels, Kat. B: **Hotels/Gasthöfe
Dies ist eine RadelReisen-Partnertour.

Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF HPZ EZZ Radmiete/Elektro
FLI, Kat.B, S 1: 635 159 220 75/165
FLI, Kat.B, S 2: 673 159 220 75/165
FLI, Kat. B, S 3 694 159 220 75/165
FLI, Kat. A, S 1 729 178 207 75/165
FLI, Kat. A, S 2 772 178 207 75/165
FLI, Kat. A, S3 792 178 207 75/165
Zusatznächte auf Anfrage - - - -
 
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben