Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Kärntner Seenrundfahrt
Österreichische Süd-Seen-Rundtour im sonnigen Kärnten

Das Kärntner Seenland, in der sonnigen Wohlfühlregion Kärntens, auf der Sonnenseite der Alpen lädt ein zu einer Bilderbuch-RadReise – zu einem unbescherten Zusammenspiel von Sonne, Wasser, Natur und südlicher Leichtigkeit: mit lieblichen Landstrichen, herrlich warmen
Badeseen, bizarren Berggipfeln und grünen Tälern. Lassen Sie den Alltag hinter sich und atmen Sie durch, in einer Landschaft voll von blühenden Wiesen, weiten Wäldern und glasklaren Seen.

Majestätische Burgen und stolze Schlösser, verträumte Dörfer und alte Städte wollen ebenso erkundet und entdeckt werden, wie das kleine Bildstöckl am Wegesrand. Kurz gesagt: Lernen Sie das Reisen per Rad von seiner schönsten und erholsamsten Seite kennen.

Individuelle Tour, ca. 315 km
SI: 8 Tage / 7 Nächte

Level 2, Radwege, Nebenstraßen und weil verkehrsreiche Straßen umfahren werden, ergibt sich eine etwas hügelige Streckenführung.

1. Tag: Villach an der Drau
Individuelle Anreise. Nachmittags Radausgabe, falls gebucht.


2. Tag: Villach - Faaker See - Gaital - Villach

Entlang der Villacher Alpe radeln Sie ins Gaital und ostwärts erreichen Sie den Faaker See und Seeleiten (schöner Biergarten), am Fuße der Karawanken. (ca. 50 km)

3.Tag: Villach - Ossiacher See - Villach
Vorbei an der Burgruine Landskron, hoch über dem Ossiacher See radeln Sie nach Ossiach (Stiftskirche) und in den Badeort Steindorf. (ca. 50 km)

4.Tag: Villach-Warmbad - Klagenfurt

Vier Seen erwarten Sie im Keutschacher Seental. Alternativ können Sie entlang des Wörther Sees nach Klagenfurt radeln. (ca. 55 km)

5. Tag: Klagenfurt - Klopeiner See

Vorbei am Schloss Grafenstein und dem Völkermarkter Stausee erreichen Sie Ihr Etappenziel am wärmsten See des Landes. Ein Bad sollten Sie nicht versäumen. (ca. 40 km)

6. Tag: Klopeiner See - Raum St. Veit an der Glan
Zunächst radeln Sie zur bekannten Kirchenburg „Maria Saal“, dann zur prächtigen Burg Hochosterwitz und weiter nach St. Veit. (ca. 60 km)

7.Tag: Raum St. Veit an der Glan - Villach
Rundgang in St. Veit (schöne Arkadenhöfe). Radeltour an der Glan über Feldkirchen wieder entlang des Ossiacher See nach Villach. (ca. 60 km)

8. Tag: Villach
Abreise oder Verlängerung

Termine individuelle Tour

ieweils Sonntag, vom 9. April bis 8. Oktober 2017
(Ab 6 Teilnehmer Sondertermine möglich)
Zwischensaisonzuschlag (ZSZ): 23.04. - 24.06. und 27.08. - 23.09.17
Hochsaisonzuschlag (HSZ):
25.06. - 26.08.17

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Übernachtungen mit Frühstück, DU/WC
- Bei Halbpension 3-Gang-Abendmenü
- Gepäcktransport auf der Radtour
- Informationsmaterial inkl. Kartensatz
- Gratisparkplatz in Villach (unbewacht)
Nicht im Reisepreis enthalten:
- Leihfahrrad/Packtasche (21-Gang Freilauf) oder Elektrorad/Freilauf
- Tiefgarage (ca. € 40,-/Woche) am Hotel bzw. in Hotelnähe, keine Reservierung möglich!

Hotel-Kategorien:
Kat. A: ***/****Hotels, Gasthöfe, meist zentral gelegen

Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF HPZ EZZ Radmiete/Elektro
SI, Kat. A 558 129 169 70/130
Zwischensaisonzuschlag 40 - - -
Hochsaisonzuschlag 95 - - -
Zusatznacht Villach, Kat. A, ab 55 - 18 -
 
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben