Breslau, RathausJoseph Freiherr von EichendorffGlatz
 
Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Radeln am Fuße der Sudeten
Burgen und Schlösser in Schlesien und unterwegs auf den Spuren
des Dichters Joseph Freiherr von Eichendorff
Die Sudeten liegen in Südpolen – genauer gesagt im polnisch-tschechischen Grenzgebiet Schlesiens. Diese "romantische" Tour bietet viele kulturelle Höhepunkte. Nicht zufällig haben wir Joseph Freiherr von Eichendorff zum Patron der Reise ernannt. Auf Schloss Lubowitz bei Raciborz/Ratibor geboren, verbrachte er viel Zeit im Ausland und kam erst kurz vor seinem Tod wieder nach Schlesien zurück. Die Tour führt uns entlang zahlreicher Baudenkmäler und Gedenksteine, die an den romantischen Dichter und seine Zeit erinnern.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, kann die Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
Gruppentour / Einzeltour, ca. 292 km
SG / SI: 8 Tage / 7 Nächte, 30 - 65 km
Level 2 - 3, hügelig mit Steigungen, verkehrsarme Nebenstraßen, teilweise Schotterstrecken.

1. Tag: Breslau/Wroclaw
Individuelle Anreise nach Wroclaw und Stadtbummel auf „eigene Faust“. Empfehlung: Buchen Sie Zusatznächte (Stadtbesichtigung).

2. Tag: Breslau - Grunwald - Glatz

Bustransfer an die tschechische Grenze nach Zieleniec/Grunwald und Radtour im Glatzer Land bergab durch schlesische Kurorte, wie Bad Reinerz. Weiter entlang des Weistritz-Gebirgsbaches ins Glatzer Neiße-Tal nach Glatz. (ca. 36 km)

3. Tag: Glatz - Jauernig
Radtour weiter im Tal der Glatzer Neiße und durch den Neiße Durchbruch nach Wartha/Bardo, einem bekannten Wallfahrtsort in Schlesien.Vorbei an Schloss Kamieniec führt die Tour über Pratschkau (Altstadt mit Wehrturm) nach Jauernig (barockes Schloss). (ca. 55 km)

4. Tag: Jauering - Ziegenhals
In Jauernig, bekannt durch das barocke Schloss Johannesberg, wo auch Eichendorff zu Besuch war, setzen wir unsere Radtour entlang der Grenze fort und durch eine wilde, ursprüngliche Landschaft erreichen Sie Ziegenhals/Gluchoazy, am Rande des Altvatergebirges. (ca. 45 km)

5. Tag: Ziegenhals - Jägerndorf
Weiter auf tschechischer Seite entlang der Grenze und des Flusses Oppa radeln Sie vorbei am Freiherr von Eichendorff - Denkmal nach Jägerndorf/Krnov (Altstadt mit Jugendstilhäusern).
(ca. 65 km)

6. Tag: Jägerndorf - Troppau
Radeltour auf eine Anhöhe zu einer barocken Wallfahrtskirche und entlang des Oppa Flusses nach Toppau/Opava (historische Hauptstadt vom tschechischen Teil Schlesiens). Übernachtung in Grätz/Hradec nad Moravici. (ca. 65 km)

7. Tag: Troppau - Grätz - Kranowitz

Radtour nach Grätz/Hradec und weiter zum Schloss Krawarn/Kraware (dort Mittags-Lunch), ehem. Sitz der Adelsfamilie von Eichendorff, sowie zur polnischen Grenze. Hinter der Grenze Ende der Radtour im Städtchen Kranowitz und Bustransfer nach Breslau. Abends Abschiedsessen im Hotel.
(ca. 25/35 km)

8.Tag: Breslau
Abreise oder Verlängerung.

Termine geführt / individuell
Samstag, 20.05., 17.06., 01.07., 15.07., 29.07., 12.08. und 02.09.17
Kein Begleitbus!

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Übernachtungen, DU/WC/Halbpension
- Transfer Breslau - Grunwald u. Kranowitz - Breslau
- Fahrt mit der Schmalspurbahn
- Gepäcktransport, Infomaterial
- deutschsprachige, mitradelnde Reiseleitung (nur geführte Tour)
Nicht im Reisepreis enthalten:
- alle Eintritte, Besichtigungen (Bez. vor Ort)
- 21-Gang-Rad/Packtasche


Hotel - Kategorien: landestypische Mittelklassehotels/Pensionen
Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF DZ/HP EZZ Radmiete/Elektro
SI, individuell - 590 100 60/120
SG, geführt - 680 100 60/120
ZN Breslau bzw. Krakau 44 - 25 -
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben