Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Weichsel-Radweg
Natur und Kultur entlang des längsten polnischen Flusses
zwischen Krakau und Warschau

Die Weichsel ist der längste Naturfluss Polens und verbindet von den Beskiden bis zur Ostsee wichtige historische Städte, wie Warschau, Krakau und Danzig. Die Weichsel ist die Heimat für Fischotter, Biber und Bisamratten, aber auch für seltene, bedrohte Vogelarten. Unterwegs besuchen Sie alte und geschichtsträchtige Orte, z.B. die mittelalterliche Stadt Sandomierz und das Renaissanceschloss von Baranów.
Individuelle und Geführte Tour, ca. 250 km
Tour KW: 8 Tage / 7 Nächte

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Tour KWG: 8 Tage / 7 Nächte
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, kann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

Level 2, Rad-Kies- und Waldwege, eben, aber auch leicht hügelig, Wirtschaftswege, Nebenstraßen, aber auch belebtere Straßen.

Tourbeschreibung geführte Tour:

1. Tag: Anreise Krakau/Krakow
Individuelle Anreise und Einchecken im Starthotel. Unternehmen Sie einen Bummel auf eigene Faust. Abendessen in eigener Regie.

2.Tag: Krakau/Kraków - Nowe Brzesko
Morgens Treffen mit dem polnischen Reiseleiter und 3-stündiger Stadtrundgang durch die histo-rische Altstadt mit den Sehenswürdigkeiten, wie Wawelberg mit Burg, Marienkirche mit Marienaltar von Veit Stoss und den Tuchhallen. Fakultative Mittagspause und danach ein kurzer Transfer nach Niepołomice. Am Nachmittag eine Radtour durch den Niepolomice Urwald nach Nowe Brzesko an der Weichsel. (Rad ca. 25 km)

3.Tag: Nowe Brzesko - Zalipie - Baranów Sandomierski
Radtour an der Weichsel entlang durch schöne, kleine Dörfer nach Zalipie, wo Sie das Museum des „Häuser bemalen“ besichtigen. Anschließend Bustransfer nach Baranów Sandomierski. Das Schloss von Baranów ist ein Baudenkmal der Weltklasse; die Krakauer Wawelburg diente als Vorbild. Abendessen im Schloss und Über-nachtung im 3* Hotel im Schlosspark.
(Rad ca. 50 km)

4.Tag: Baranów Sandomierski - Sandomierz
Besichtigung der Schlossräume, danach Radtour auf schmalen Straßen an der Weichsel entlang nach Sandomierz. Besichtigung der Altstadt mit den unterirdischen Korridoren. (Rad ca. 35 km)

5.Tag: Sandomierz - Józefów/Piotrawin
Die Weichsel begleitet Sie nach Annopol und nachmittags weiter durch Wiesen und Felder nach Piotrawin bzw. Józefów. Das Hotel ist an der Weichsel gelegen. Abendessen als Grillmenu und Übernachtung im Palast in Piotrawin oder im landestypischen Hotel in Józefów.
(Rad ca. 60 km)

6.Tag: Józefów/Piotrawin - Kazimierz Dolny an der Weichsel
Radtour nach Kazimierz Dolny und Stadtrund-gang. Im 17. und 18. Jahrhundert war Kazimierz ein wichtiger Weichselhafen für die Ausfuhr des polnischen Korns. Kazimierz ist ein ehemaliges “Stetl” - ein jüdisches Städtchen. (Rad ca. 35 km)

7. Tag: Kazimierz Dolny - Warschau/ Warszawa
Bustransfer nach Czersk und per Rad kommen Sie nach Gora Kalwaria und am Nachmittag
weiter entlang des Flusses nach Warschau. Einchecken im Hotel in Altstadtnähe und danach erfolgt ein einstündiger, geführter Stadtbummel durch die Altstadt. Anschließend letztes Abschiedsabendessen in einem schönen Restaurant in der Altstadt. (Rad ca. 45 km)

8.Tag: Warschau/Warszawa
Individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Termine individuell / geführt:
Samstag: 27.05., 10.06., 24.06., 08.07., 22.07., 12.08. und 26.08.17

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Übernachtungen mit Frühstück, DU/WC
- 5 x Halbpension, in Krakau und Warschau nur Frühstück!
- Gepäcktransport an den Radtagen
- Ausführliches Infomaterial inkl. Kartensatz
- Busbegleiter vom 2. bis 7. Tag
- Stadtführung in Krakau
- Eintritt u. Besichtigung der Marienkirche in Krakau
- Bustransfers lt. Programm
Zusätzlich enthalten bei geführter Tour:
- Halbpension in Krakau und Warschau
- Mieträder 7-/21-Gang/Packtasche, 1 x Landkarte
- deutschsprachige Reiseleitung per Rad vom 2. - 8. Tag
- Busbegleiter vom 2. - 7. Tag
- Stadtführungen lt. Programm
- Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
Nicht im Reisepreis enthalten:
- 7- / 21-Gang-Tourenrad/Packtasche/Rep.-Kit bei individueller Tour oder Elektrorad (begrenzt)
- Besichtigungspaket individuell: Stadtbesichtigung in Warschau, Museum mit Kaffepause in Zalipie

Kinderermäßigung auf Anfrage.
Hotel - Kategorien: 3*/4* Hotels, bzw. zweimal landestypische Hotels.
Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF DZ/HP EZZ Radmiete/Elektro
KWG, geführt - 915 170 inkl./Aufpreis 115
KW, individuell - 655 155 55/Aufpreis 115
Besichtigungspaket, individuell - 25 - -
ZN Krakau 3*/4* Hotel 60 - 22 -
ZN Warschau 3*/4* Hotel 60 - 22 -
 
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben