Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Die Donau bis Budapest mit Rad & Schiff
Flußkreuzfahrt mit MS Normandie
Passau - Wien - Bratislava - Budapest - Passau

An dem Donauradweg ist Ihre Unterkunft ein „schwimmendes Hotel“. Tagsüber radeln Sie entlang des Donauufers und am späten Nachmittag treffen Sie wieder Ihr Schiff.
Die „MS Normandie“
ist ein schönes Mitteklasseschiff (2010 und 2011 modernisiert) mit familierer Atmosphäre. Auf dem Oberdeck befindet sich der gemütliche Panoramasalon mit Bar, auf dem Hauptdeck das geschmackvolle Restaurant (kein direkter Zugang vom Kabinenbereich).
Das Schiff verfügt über Sonnendeck mit Sitzgruppen und Liegestühlen sowie neunundvierzig 2-Bett-Außenkabinen mit DU/WC/TV/Safe/Föhn (ca. 10 - 11 qm groß) und individuell regelbarer Klima-Anlage. Die Betten werden tagsüber in Sitzsofas verwandelt. Die 1-Bett-Kabinen sind kleiner (ca. 7 qm). Die Fenster auf dem Hauptdeck können nicht geöffnet werden.

Individuelle Tour
Mindestteilnehmerzahl: 50 Personen
Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, kann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
8 Tage / 7 Nächte, ca. 170 km

Level 1, meist eben, überwiegend Radwege, familienfreundlich.


1. Tag: Passau – Engelhartszell
Individuelle Anreise nach Passau. Einschiffung gegen 17:00 Uhr. Gegen 19:00 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell, Ankunft ca. 21.00 Uhr.

2. Tag: Engelhartszell – Brandstatt –Bratislava
In Engelhartszell (einziges Trappistenkloster Österreichs) beginnt die Radtour durch die romantische Flusslandschaft der Donauschlinge, einem der schönsten Donauabschnitte mit verträumten Dörfern am Fuße von saftig grün bewaldeten Hängen. Genussradler unternehmen eine entspannte Rundtour durch die Schlögener Schlinge (ca. 15 km). Im idyllischen Örtchen Brandstatt gehen Sie wieder an Bord und setzen die Reise per Schiff fort. Ankunft in Bratislava am folgenden Tag gegen Mittag. (ca. 15 km)

3. Tag: Bratislava
Stadtrundfahrt/-gang (fakultativ)
Durch den „Gemüsegarten Österreichs“radeln Sie via Hainburg zum Schloss Hof mit seinem prachtvollen Terrassengarten und über Devin zurück in die Krönungsstadt Bratislava am Fuße der Kleinen Karpaten. Abends fakultative Fahrt mit dem Oldtimerzug durch die zauberhafte Altstadt. Genießen Sie von der Pressburg einen herrlichen Rundblick über die Hauptstadt der Slowakei. Nachts Schiffahrt nach Budapest. (ca. 55 km)

4. Tag: Budapest (Ruhetag)
Stadtrundfahrt per Bus (fakultativ) oder Radtour Szentendre
Vom Sonnendeck genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf die majestätische Landschaft des Donauknies und auf das atemberaubend schöne Panorama von Budapest. Nachmittags erkunden Sie während einer Stadtrundfahrt per Bus (fakultativ) die unzähligen Sehenswürdigkeiten Budapests oder unternehmen einen Radausflug in das kleine Künstlerstädtchen Szentendre mit liebevoll restaurierter Altstadt, zahlreichen Kirchen und Künstlergalerien. In der Nacht Schifffahrt nach Visegrad. (ca. 40 km)

5. Tag: Visegrad – Esztergom
Die Radtour durch das Donauknie ist auch ein Ausflug in die Geschichte Ungarns. Vom ehemaligen Königssitz Visegrad radeln Sie durch die malerische, sanft hügelige Landschaft der „Ungarischen Wachau“ bis nach Esztergom, wo die prachtvolle Basilika hoch über dem Burgviertel in den Himmel ragt. Zwei Fahrradrouten stehen zur Wahl: die längere Variante beinhaltet einen Abstecher auf die Szentendre-Insel und in die Barockstadt Vác, die kürzere führt direkt nach Esztergom. Nachts Schifffahrt nach Wien. (ca. 24 - 57 km)

6. Tag: Wien/Nussdorf (Ruhetag)
Stadtrundfahrt per Rad oder Bus (fakulativ)
Entdecken Sie Wien während einer Stadtrundfahrt per Fahrrad oder Bus (fakultativ) und erleben Sie die berühmtesten Bauwerke hautnah: die Hofburg, den Stephansdom, den Prachtboulevard Ringstraße mit Staatsoper, Burgtheater und Rathaus, das bunte Hundertwasserhaus und das Riesenrad am Wiener Prater. In der Nacht Schifffahrt nach Rossatz in der Wachau.

7. Tag: (Wachau) Rossatz –Melk - Pöchlarn
Weinprobe (fakulativ)
Die sanfte Hügellandschaft, geprägt von verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen hat noch jedermann verzaubert. Über dem Barockstädtchen Dürnstein thront der blaue Turm der Stiftskirche, ein Wahrzeichen der Wachau. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurigenlokale direkt neben dem Radweg (Möglichkeit zur Weinprobe – fakultativ). Am Etappenziel erwartet Sie das imposante Stift Melk, einer der bedeutendsten Barockbauten Österreichs. Am Abend feierliches Abschiedsdinner. Nachts Schifffahrt nach Passau.
(ca. 40 - 50 km)

8. Tag: Passau
Entspannt und ausgeruht erreichen Sie um ca. 11:30 Uhr Passau. Ausschiffung gegen 12:00 Uhr. Individuelle Heimreise.

Termine jeweils Samstag:
S 1: 29.04. und 30.09.17
S 2: 13.05., 27.05., 02.09. und 16.09.16
S 3: 10.06., 17.06., 24.06., 08.07., 22.07., 05.08. und 19.08.17
Rote Termine leider ausgebucht!

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC/Klimaanlage in der gebuchten Kategorie
- Vollpension (Frühstück, kleines Mittagssnack oder Lunchpaket, Nachmittagskaffee und Kuchen, Abendessen)
- Kapitänsempfang mit Begrüßungsgetränk
- Abschiedsdinner mit Abschieds-Cocktail
- täglich Live-Musik
-Tägliche Kabinenreinigung / Handtücher- und Bettwäschewechsel nach Bedarf
- Karten und Informationsmaterial, 1x pro Kabine
- Tägliche Rad- & Tourenbesprechung
- Bordreiseleitung
Nicht im Reisepreis enthalten:
- Hafengebühren
- Leihräder
- Fakulative Ausflüge sind direkt an Bord buchbar

Parkplatz Passau, Garage EUR 74,--/Woche, versperrter Parkplatz EUR 63,--/Woche,
PKW-Transfer Garage/Schiff bzw. Schiff/Garage inkl., Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort.

Kinderermäßigung auf Anfrage.
Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Gesonderte Stornobedingungen, siehe AGB's
Preise in € pro Person
MS Normandie  
2-Bett-Kabine, Hauptdeck, S 1 725
2-Bett-Kabine, Oberdeck, S 1 865
1-Bett-Kabine Oberdeck, S 1 1115
Saisonaufschlag S 2 60
Saisonaufschlag S 3 110
2-Bett-Kabine, Oberdeck zur Alleinbenutzung, S 3 +50%
Hafengebühren 59
7-Gang/Rücktritt oder Freilauf 70
Elektrorad/Freilauf (Voranmeldung, begrenzt, Bz.v.Ort) 165
ZN Passau im DZ/ÜF, 3***/4**** 55/62
ZN Passau Einzelzimmerzuschlag, 3***/4**** 20/25
Notwendige Preisanpassungen/Treibstoffzuschläge aufgrund eventueller Erhöhungen der Treibstoffpreise vorbehalten!

 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
mit Kabinenplan
nach oben