Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Holland, Rad & Schiff
Die schönsten Regionen der Niederlande auf der Nord- oder Südroute
mit MS DE HOLLAND oder MS DE AMSTERDAM erradeln


Individuelle Touren, Etappen: 30 - 65 km
8 Tage / 7 Nächte
Level 1,
eben, Radwege und Nebenstraßen.
Sollten Sie mal keine Lust auf's Radeln haben, so bleiben Sie an Bord, machen es sich gemütlich und genießen die vorbeiziehende Landschaft.

Die Nord- oder Südroute mit
MS DE HOLLANDoder MS DE AMSTERDAM

Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen
Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, kann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

Schiffausstattungen:
MS De Holland:
34 Außenkabinen/DU/WC auf dem Unterdeck bzw. dem Oberdeck mit ebenerdigen Betten für zwei Personen (teilweise Einzel-, Drei- und Vierbettkabinen oder mit franz. Balkon), individuell, regulierbare Klimaanlage mit zu öffnenden Fenstern auf dem Oberdeck. Auf dem Unterdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Salon mit Panoramafenstern (WLAN) und integriertem Bar- und Speiseraum, Sonnendeck.
MS De Amsterdam: 56 Kabinen/DU/WC (davon 19 auf dem Oberdeck) mit ebenerdigen Betten für zwei Personen (teilweise Einzelkabinen, und Suiten mit franz. Balkon), individuell regulierbare Klimaanlage. Zu öffnende Fenstern teilweise auf allen Decks. Salon mit Panoramafenstern (WLAN) und integrierter Bar und separatem Restaurant sowie Sonnendeck.


Termine Nord- und Südroute, Samstag:
Saison 1: 14.04. und 21.4.18
Saison 2: 28.04., 05.05., 12.05., 19.05., 26.05., 01.09.und 08.09.18
Saison 3: 02.06. - 25.08.18
Nordroute keine Abfahrt
am 28.04. und 01.09.18
Saison 4: 15.09.18


Abfahrten Südroute am 14.04.; 21.04., 28.04. und 05.05.18: Am Donnnerstag. besteht die Möglichkeit, die berühmte Tulpenausstellung“ Keukenhof” bei Lisse zu besuchen (mit Bus/Bahn oder ggf. teilweise mit Rail+Bike; Kosten der Fahrt nach und Eintrittspreis „Keukenhof“ nicht inklusive).















 








Kombitour (14 Tage) mit MS De Holland:
Am 28.04.und 01.09.18 fährt das Schiff die Süd-Hollandroute und Sie können vorher oder hinterher die Nord-Hollandroute wählen. Kombipreise auf Anfrage.


Die Nordroute mit MS DE HOLLAND

Erkunden Sie traditionsreiche Gebiete im flachen „Polderland“, an der Nordsee und in romantischen Hafenstädtchen am IJsselmeer. Sie fahren durch ein ehemaliges Seen- und Sumpf-gebiet, das seit dem 17. Jhdt. allmählich mittels Windmühlen
trockengelegt wurde. Abwechslungsreiche grüne Polderland-schaften mit ruhigen
Radwegen, der kilometerlange Nordsee-strand und die schönen Sanddünen wechseln sich ab. Für viele Gäste gehört die sehenswerte und überaus radfahrerfreundliche Nordseeinsel Texel zu den Höhepunkten dieser Reise.
Schöne offene Landschaften, kleine verschlafene Bauerndörfer und malerische Hafenstädtchen am IJsselmeer, die ihre Blütezeit im 17. Jahrhundert erfuhren, prägen den zweiten Teil der Reise.
Spätnachmittags empfängt „Ihre Crew“ Sie mit Kaffee oder Tee und abends genießen Sie das herrliche Mehrgang-Menü, unternehmen danach vielleicht noch einen Landgang oder lassen den Tag an Bord ausklingen.

1. Tag: Amsterdam
Individuelle Anreise und Check-in ab 14:00 Uhr in Amsterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit um die Innenstadt zu entdecken, eine Shoppingtour zu unternehmen, eine Grachtenrundfahrt zu machen oder ein Museum zu besuchen. Begrüßungsgetränk, erstes Dinner und Tourenbesprechung an Bord. Erste Übernachtung in Amsterdam.

2. Tag: Amsterdam - “Zaanse Schans” - Alkmaar
Tour durch kleine Dörfer und das wunderschöne Polderland. Der erste Haltepunkt ist das Freilicht-museum “Zaanse Schans” (freier Eintritt), ein altes, traditionelles Dorf mit urigen Holzhäusern, einer Käserei, einem traditionellen Holzschuhmacher und verschiedenen Windmühlen. Danach Tour über De Rijp (Walfischfahrerdorf) und durch das “Land von Leeghwater”, ein grünes, trockengelegtes Naturgebiet nach Alkmaar. (ca. 44 km)

3. Tag: Dünentour: Alkmaar - Alkmaar - Den Helder.
Heute haben Sie die Gelegenheit, das wunderschöne Noord-Hollands Dünenreservat, ein 5.300 Hektar großes Wald- und Dünengebiet mit einzigartigen Landschaften, zu entdecken. In den Dünen wird das Trinkwasser für nahezu ganz Nord-Holland gewonnen. Nach einem Besuch zum Strand und dem Künstlerdorf Bergen radeln Sie zurück nach Alkmaar, wo Sie die schöne Altstadt besuchen können. (ca. 33 - 44 km)
Am späten Nachmittag fährt das Schiff über den Nordholland Kanal zum Marinehafen Den Helder.

4. Tag: Den Helder – Oudeschild, Insel Texel: Rundtour ab/bis Oudeschild (wahlweise 15 bis 65 km) Insel Texel – Den Oever
Während des Frühstücks fährt De Holland zur Insel Texel, wo Sie eine Radtour über die größte der niederländischen Nordseeinseln machen können. Sie fahren durch traumhafte Naturschutzgebiete und können am Strand eine Pause und evtl. eine kleine Baderunde einlegen. und bei der Texel Bierbrauerei in der Nähe von Oudeschild einkehren. Während des Abendessens fährt das Schiff nach Den Oever zurück. Highlight des Abends ist ein unterhaltsamer Live-Musikabend an Bord.

5. Tag: Den Oever - Stavoren, Stavoren Rundtour Südwest-Friesland
Während des Frühstücks Schiffahrt nach Stavoren in der Provinz Friesland. Radtour durch das Naturgebiet Gaasterland und durch den südlichen Teil der friesischen Seenplatte. (ca. 43 - 55 km)

6. Tag: Stavoren - Medemblik, Medemblik - Hoorn - Enkhuizen
Frühmorgens überquert das Schiff wiederum das IJsselmeer. Nach dem Frühstück machen Sie eine kurze Radtour über den Deich am IJsselmeer direkt nach Enkhuizen oder eine längere Tour über Hoorn mit der hübschen Altstadt. Durch einige malerische kleine Bauerndörfer fahren Sie dann nachmittags nach Enkhuizen. (ca. 30 - 50 km)

7. Tag: Enkhuizen – Volendam, Volendam – Waterland – Amsterdam
Am frühen Morgen fährt das Schiff nach Volendam. Danach radeln Sie durch die wunderschöne Region “Waterland” mit ihren zahllosen kleinen Seen, Gräben und Kanälen. zurück nach Amsterdam. Sie haben noch den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, um sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie z.B. dies jetzt nachholen.

8. Tag: Amsterdam
Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Die Südroute mit MS DE AMSTERDAM
Mit Fahrrad und Schiff besuchen Sie berühmte historische Städte, malerische Örtchen und schöne Landschaften im überraschend abwechslungsreichen „Grünen Herzen“ Hollands, südlich von Amsterdam. Höhepunkte sind u.a. Amsterdam mit seinen wunderschönen Grachten, die
Domstadt Utrecht, die Hafenstadt Rotterdam, Delft mit seiner weltberühmten Porzellanmanu-faktur, die Käsestadt Gouda, die Windmühlen bei Kinderdijk, die Silberstadt Schoonhoven, die
historische Altstadt Haarlems, die Dünen und der Nordseestrand und das Freilichtmuseum „Zaanse Schans“. Die Südroute ist die perfekte Tour um das abwechslungsreiche grüne Gebiet im zentralen Teil Hollands mit vielen kleinen Seen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, aber auch die schönen alten Städtchen tagsüber und abends auf besonders angenehme Weise zu entdecken.


1. Tag: Amsterdam
Individuelle Anreise, Einschiffung und Check-in ab 14:00 Uhr in Amsterdam (Zentrum), wo Sie die Crew an Bord willkommen heißt. Nutzen Sie die Gelegenheit eine Grachtenrundfahrt mitzumachen (preisreduzierte Tickets bis 22:00 Uhr an Bord erhältlich).

2. Tag: Amsterdam - Breukelen, Breukelen - Utrecht, Utrecht - Rotterdam
Während des Frühstücks fährt die De Amsterdam nach Breukelen, wo nach Verteilung der Fahrräder, Ihre erste Radtour beginnt und Sie am zauberhaft gewundenen Flüsschen Vecht entlang fahren, dessen Ufer von eindrucksvollen Schlössern, herrschaftlichen Villen und besonderen Teehäusern auf dem Weg nach Utrecht gesäumt sind… Am Nachmittag setzen Sie Ihre Tour mit dem Schiff von Utrecht zu ihrem heutigen Ziel nach Rotterdam fort. Abends: Eine kurze Stadtführung (gratis). (ca. 25 - 40 km)

3. Tag: Rotterdam - Schiedam - Delft - Rotterdam, Rotterdam –Dordrecht
Radeltour über die ‘Jeneverstadt‘ Schiedam (Jenever ist ein traditioneller niederländischer Wacholderschnaps) und durch das Delfland nach Delft, das berühmt wegen seines ‘Delfter Blau‘ Porzellans ist. Die Porzellanfabrik “Royal Delft” zählt zu den Höhepunkten dieser Tour. Abends Dinnercruise von Rotterdam nach Dordrecht, danach kurzer Stadtrundgang (gratis). (ca. 50 km)

4. Tag: Dordrecht - Kinderdijk - (Gouda) Schoonhoven
Heute fahren Sie die erste Strecke mit einem „Waterbus“ nach Alblasserdam und per Rad nach Kinderdijk, weltberühmt wegen seiner beeindruckenden, in einer Reihe stehenden großen Windmühlen, die UNESCO Weltkulturerbe sind. Danach Tour zur schönen Käsestadt Gouda oder eine kürzere Tour durch den Alblasserwaard. Beide Touren enden in der “Silberstadt” Schoonhoven. (ca. 40 km)

5. Tag: Schoonhoven – Oudewater - Utrecht, Utrecht – Beverwijk
Radtour über Oudewater (besuchen Sie hier das Hexenwaage-Haus) nach Utrecht. In der Nähe von Oudewater können Sie einen traditionellen Käsebauernhof besuchen. Am späten Nachmittag Schiffahrt Beverwijk.(ca. 45-55 km)

6. Tag: Beverwijk - Nordseeküste - Haarlem - Beverwijk, Beverwijk - Zaandam
Heute stehen wieder zwei Radtouren zur Wahl, die beide in der historischen Stadt Haarlem enden. Wenn Sie sich der Herausforderung der längeren Tour stellen, führt Sie die Strecke durch Sanddünen an der Nordseeküste über Bloemendaal und Zandvoort entlang; die kürzere Tour führt über das Inland nach Haarlem. Beide Touren führen wieder zurück nach Beverwijk. Abends fährt das Schiff nach Zaandam. (ca. 45-55 km)

7. Tag: Zaandam – Amsterdam
Radtour von Zaandam aus zum Freilichtmuseum “Zaanse Schans”, wo Sie schöne Windmühlen, ein altes, traditionelles Dorf mit urigen Holzhäusern, eine Käserei besuchen und einem traditionellen Holzschuhmacher bei der Arbeit zuschauen können. Danach radeln Sie über das Naherholungsgebiet Twiske nach Amsterdam zurück. (ca. 35 km)

8. Tag: Amsterdam, individuelle Abreise

Im Reisepreis enthalten bei allen Touren:
- 7 Übernachtungen in Außen-Kabinen mit DU/WC
- Bettwäsche und Handtücher
- Vollpension, (Frühstück, Lunchpaket, Nachmittagskaffee, 3-Gang-Abends)
- Tägliche Tourbesprechung, Routenbeschreibung (1 x pro Kabine)
- Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren
- Stadtrundgänge (Südroute) in Rotterdam, Dordrecht und Gouda mit der Reiseleitung
- Stadtrundgänge (Nordroute) in Alkmaar und Enkhuizen mit der Reiseleitung
- Kleine Käseverkostung und 1 Abend mit Live-Musik an Bord
- Ermäßigungen auf Eintrittspreise & Ausflugsmöglichkeiten im Wert von bis zu € 25,-- p.P. im Rahmen des Programms
Nicht im Reisepreis enthalten:
- 7-Gang-Unisex Tourenrad/Rücktritt mit Packtasche oder Elektrorad z.B. Flyer
- Ticket für Grachtenfahrt in Amsterdam

Wetter-, nautisch und technisch bedingte Routen- oder Programmänderungen vorbehalten!
Diese Reisen sind RadelReisen-Partnertouren.

Reisepreise in € pro Person, Nordroute, MS DE HOLLAND
Gesonderte Stornobedingungen, siehe AGB's
Saison 1 2 3 4
2-Bett-Kabine, Unterdeck 599 789 829 769
Superior 2-Bett-Kabine, Unterdeck 669 859 999 839
3-Bett-Kabine, Unterdeck 579 769 809 749
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung, Unterdeck 889 1079 1119 1059
Superior 2 -Bett-Kabine, Oberdeck 799 989 1029 969
Superior 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung, Oberdeck 1019 1209 1249 1189
Suite, Oberdeck 899 1089 1129 1069
Suite, Oberdeck mit 3. Person 879 1069 1109 1049
Radmiete/Elektro, Anmeldung erforderlich 70/165 70/165 70/165 70/165
Grachtenfahrt (ermäßigt bei Buchung) 12,50 12,50 12,50 12,50
ZN Amsterdam im DZ/ÜF inkl. gratis Parkplatz für 8 Tage ab 89 ab 89 ab 89 ab 89
ZN Amsterdam im EZ/ÜF inkl. gratis Parkplatz für 8 Tage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage
 

Reisepreise in € pro Person, Südroute, MS DE AMSTERDAM
Gesonderte Stornobedingungen, siehe AGB's
Saison 1 2 3 4
2-Bett-Kabine, Unterdeck 739 819 859 799
Superior 2-Bett-Kabine, Unterdeck 799 879 919 859
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung, Unterdeck 1019 1099 1139 1079
Superior 2-Bett-Kabine, Oberdeck 939 1019 1059 999
Superior 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung, Oberdeck 1159 1239 1279 1219
Suite (franz. Balkon), Oberdeck 1039 1119 1159 1099
Radmiete/Elektro, Anmeldung erforderlich 70/165 70/165 70/165 70/165
Grachtenfahrt (ermäßigt bei Buchung) 12,50 12,50. 12,50 12,50
ZN Amsterdam im DZ/ÜF inkl. gratis Parkplatz für 8 Tage ab 89 ab 89 ab 89 ab 89
ZN Amsterdam im EZ/ÜF inkl. gratis Parkplatz für 8 Tage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage

MS DE HOLLAND, Deckspläne
MS DE AMSTERDAM, Deckspläne
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
mit Kabinenplan
nach oben